Und wieder zuhause

So jetzt haben wir den ersten Tag und die erste Nacht zuhause verbracht. Alles ganz schön eng hier und so leise.
Musste jetzt erstmal eine Doku über Wacken anmachen, damit ich eine entsprechende Hintergrund-Geräuschkulisse zum Schreiben habe. Dann mal los…

Kurz vorweg: Für alle mit Selkweh ein kleiner Service des Hauses. Dauert gar nicht mehr so lang!

Und hier noch mal die genauen Daten:
15.07.2023 – 27.07.2023

Und keine Panik – alle, die dieses Jahr dabei waren werden rechtzeitig zum Anmeldebeginn per Email kontaktiert.

So, jetzt aber noch mal zu Ereignissen in Selk am Samstag Vormittag.
Wie immer haben sich die Betreuer von der gesamten Teilnehmergruppe mit einem kleinen Liedchen verabschiedet. Da hat man doch schon ein wenig Pipi in den Augen nach einer so tollen gemeinsamen Zeit!

Singen

Dann wurde es den meisten wirklich klar, dass es für dieses Jahr wirklich vorbei ist. Und für einen kleinen Teil sogar das letzte Mal als Teilnehmer*in überhaupt. Schnief. Auf dem Weg zu den Bussen steigerte sich das Gefühl. Doppel-Schnief.

Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied
Abschied

Unser Lagerleiter verließ traditionell als letzter den Platz. Tschüss, Bolle und danke für alles!

Lagerleitung

Und jetzt wartet der Lagerplatz wieder auf neues Leben.

Lager

Dann haben wir an dieser Stelle noch eine kleinere Rückschau auf den letzten Abend mit der traditionellen Diashow und dem sich anschließenden verlängerten Lagerfeuersingen mit allen Kindern.

Feuer
Feuer
Feuer

Die versprochenen Disko Bilder sind zu einem Bild geworden.
Sorry for that!

Disko

Dafür haben wir noch ein Video am Ende!

Und für alle die nochmal / mal wieder / oder überhaupt mal nach Selk wollen. Da haben wir nächstes Jahr eine einfache Möglichkeit: Selk wird 75 Jahre jung und da gibt es einen „Tag der offenen Tür“ und zwar am 10./11. Juni 2023! Genauere Infos dazu folgen noch, aber bitte schon mal dick im Kalender markieren.

Jetzt noch ein kleiner Cliffhanger: Ich darf noch nicht sagen, was genau, aber in den nächsten 2-3 Wochen geben wir hier noch mal große News bekannt. Also hier ab und zu vorbeizugucken lohnt sich!

3 Replies to "Und wieder zuhause"

  • comment-avatar
    Yahya Kuhn
    7. August 2022 (22:01)
    Reply

    Dieses Selk war echt mal wieder eine Glanzleistung von allen; Dem ZBFer Tisch, der Küche, dem Famila und natürlich den ganzen super netten Betreuern!! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Bleibt alle so wie ihr seit und macht Selk nächstes Jahr mindestens genau so Gut.

  • comment-avatar
    Christiane Pieper
    8. August 2022 (1:39)
    Reply

    Meine Tochter war zum ersten Mal dabei und ist todmüde, aber überglücklich zurück gekommen.
    Sie wartet nun sehnsüchtig auf die Lagerzeitung und die Fahrt in 2023.
    Danke für alles!😊

  • comment-avatar
    Tina L.
    8. August 2022 (17:30)
    Reply

    Vielen vielen Dank, dass ihr sowas tolles auf die Beine gestellt habt! Janosch ist absolut begeistert und wird definitiv nächstes Jahr wiederkommen 😍


Got something to say?

Some html is OK